Mehr miteinander.

Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Die Lebensentwürfe sind zunehmend individuell, unterschiedliche Familienmodelle stehen nebeneinander, die Lebenserwartung ist gestiegen und die Mobilität hat stark zugenommen. Hinzu kommt der Faktor Migration. Insgesamt leben wir in einer bunteren und vielfältigeren Gesellschaft.

Wie gehen wir um mit dieser Vielfalt? Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass eine lebendige und stabile Demokratie angewiesen ist auf genügend sozialen Zusammenhalt und die Überzeugung, dass jede Bevölkerungsgruppe und jeder Einzelne dazugehören und mittun sollen. Richtig gemanagt, entsteht aus Vielfalt ein bereicherndes Miteinander, gesellschaftlicher Mehrwert und mehr Glück für alle.

Das forum fördert und fordert Vielfalt, Begegnung und Dialog in unserer Gemeinde; ausgeglichene Migration; gesellschaftliches Engagement und die Möglichkeit für alle, zur Gesellschaft beizutragen; eine zukunftsorientierte Bildungspolitik; und neue Lösungen für anstehende gesellschaftliche Herausforderungen.